Nein, das ist keine Notrufsäule für die freiwillige Feuerwehr, sondern es ist ein Werbekasten von und für Vodafone

Vor dem stattLADEN der Arbeiterwohlfahrt in der Manhagener Allee, wo gestern statt “Kunden” allein die Mitarbeiter der AWO zu sehen waren, sah ich zwischen Gehweg und Straße eine knallrote Werbesäule von Vodafone. Und dieses feuerrote Gebilde ist ein Wlan-Hotspot mit „GigaSpeed für alle“ – siehe die Abbildung!

Es ist zwar erfreulich, dass Vodafone den Bürgern an diesem Hotspt kostenlos GigaSpeed anbietet, aber wer hat dem Unternehmen die Erlaubnis für diese feuerwehrrote Werbesäule in der City von Ahrensburg erteilt…?

Wir wissen: Die Werbesäulen mit der City-Light-Werbung auf öffentlichem Territorium wurden der Betreiberfirma durch die Stadt genehmigt; und die Säulen sind von einer Seite gratis mit Werbung der Stadt Ahrensburg versehen. Darüber gibt es einen Vertrag. Und wie sieht es mit der Werbesäule von Vodafone aus…?

Frage: Was würde die städtische Verwaltung wohl sagen, wenn ich überall an den Straßenrändern in der Innenstadt Werbesäulen für Szene Ahrensburg aufstellen würde mit der Bekanntmachung: „Gratis für alle Bürger: Nachrichten und Notizen, die Sie anderswo nicht mal für Geld bekommen!“…?

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 18. August 2018

Ein Gedanke zu „Nein, das ist keine Notrufsäule für die freiwillige Feuerwehr, sondern es ist ein Werbekasten von und für Vodafone

  1. Werner

    Es dürfte sich hier um einen Kabelverzweiger der Telekom handeln, der Telefon- oder Koaxialkabel, ggf. sogar aktive Elektronik enthält und für vodafone lediglich neu lackiert oder beklebt wurde. Und ich schließe mich der Meinung an, dass es einer behördlichen Genehmigung für diese Werbung bedarf, zumal das ein Eingriff in das Stadtbild darstellt. Was wäre, würde ein Kfz-Reparaturbetrieb diese Werbefläche von der Telekom liefern, darauf einen nackten Frauenpopo abbilden und dazu schreiben: „Wenn ihr Motor im Arsch ist – rufen Sie Telefon ……!“?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.