Information über den Einfluss von Szene Ahrensburg auf die städtische Verwaltung unserer Stadt

Vor drei Monaten, also vor einem Vierteljahr, wurden in einer Versammlung der Stadtverordneten u. a. auch die beiden Stellvertreter des Bürgermeisters von Ahrensburg neu gewählt. Es sind dieses Carola Behr von der CDU und Christian Schubbert-von Hobe von den Grünen. Das vorab.

Homepage Ahrensburg am 17. August 2018

Gestern Abend, nachdem das Rathaus schon geschlossenhatte, habe ich auf Szene Ahrensburg darauf hingewiesen, dass die Stadt immer noch Doris Unger (SPD) offiziell auf der Homepage als 2. Stellvertretende Bürgermeisterin  von Ahrensburg benennt, obwohl das, wie gesagt, seit einem Vierteljahr gar nicht mehr der Fall ist.

Nachdem ich heute früh aufgestanden bin und auf die Homepage der Stadt geklickt habe, konnte ich mich wieder einmal davon überzeugen, welchen unmittelbaren Einfluss mein Blog auf die städtische Verwaltung hat: Von einem Tag auf den anderen ist Doris Unger verschwunden und durch Christian Schubbert-von Hobe ersetzt worden  – siehe die Abbildung!

Und da sage noch mal jemand, Szene Ahrensburg werde im Rathaus nicht beachtet! Im Gegenteil: Bürgermeister Michael Sarach hat mir schon vor Jahren einmal persönlich gesagt, dass sein erster morgendlicher Blick auf Szene Ahrensburg gerichtet ist. Quod erat demonstrandum.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 17. August 2018

Ein Gedanke zu „Information über den Einfluss von Szene Ahrensburg auf die städtische Verwaltung unserer Stadt

  1. Cool

    Ich finde als erweitertes Qualitätsmanagement der Stadtverwaltung sollten auch andere Bürger zugelassen werden. Leider werden aber Hinweise, die man über das Kontaktformular gibt, regelmäßig nicht gelesen (oder fehlgeleitet). Daher an dieser Stelle mein Hinweis, dass es in Ahrensburg zahlreiche Stellen gibt, an denen Radwege nicht benutzbar sind, Fußwege Stolperfallen enthalten, Verkehrsschilder falsch oder zumindest uneindeutig installiert sind…
    Ich hätte noch viel mehr. Aber, wie gesagt, Nachrichten über das Kontaktformular werden nicht gelesen und so eine prominente Seite wie Sie habe ich (noch) nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.