Gehören Poppenbüttel & Norderstedt zu Ahrensburg…?

Heute ist wieder eine Ausgabe vom MARKT erschienen, und zwar die „Ausgabe für Ahrensburg und Umgebung“. Und in diesem Anzeigenblatt werben Ahrensburger Unternehmen für den Einkauf in den Läden von Ahrensburg und Umgebung getreu dem Motto des MARKT-Verlages und also lautend: „Hier leb‘ ich, hier kauf‘ ich.“

Poppenbüttel & Norderstedt: „Hier leb‘ ich. Hier kauf‘ ich.“

Der MARKT selber nimmt diesen seinen Claim nicht so ernst. Wenn Sie heute mal auf die aktuelle Titelseite blicken, dann sehen Sie dort großformatige Werbung vom Alstertaler Einkaufszentrum, das den Ahrensburgern empfiehlt, ihre Einkäufe eben dort zu machen, wo sie nicht leben, nämlich in Hamburg und nicht in Ahrensburg. Und man lockt die Kunden sogar mit einem Gratis-Eis!

Und daneben die Werbung eines Gehörgeräte-Akustikers aus Poppenbüttel und Norderstedt, was bekanntlich keine Stadtteile von Ahrensburg sind.

So konterkariert der MARKT seine eigene Werbung bezüglich seines Verbreitungsgebietes. Und die Ahrensburger Inserenten werden sich am Hinterkopf kratzen und fragen: Will der MARKT uns damit vielleicht ärgern…?

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 11. Juli 2018

Ein Gedanke zu „Gehören Poppenbüttel & Norderstedt zu Ahrensburg…?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.