Aus dem Schilda des Nordens, wo die Ansprechpartnerin NN für ein Sozialmonotoring zuständig ist

Heute mal wieder ein kleines Ahrensburg-Quiz. Hierzu bin ich auf die Homepage der Stadt gegangen und dort auf die Seite “Bürger & Stadt”, was in meinem Screenshot 5 x bestätigt wird und also lautend: “Bürger & Stadt” und “Bürger & Stadt” und “Bürger & Stadt” und “Bürger & Stadt”  und “Bürger & Stadt”.

Das Foto schaut aus, als wäre es entstanden auf der Reise vom alten Gulliver ins Land Liliput. Aber der blaue Mann, der dort die Bürger überragt, das ist gar nicht Gulliver von Jonathan Swift und auch nicht ein Monster von Dr. Frankenstein, sondern es ist der “Muschelläufer” von Martin Wolke. Und genau das ist die Quizfrage frei nach Tacheles und also lautend:

Wie kann eine städtische Verwaltung so dämlich nachlässig sein, ein Foto vom historischen Platz in der Stadt auf ihrer Homepage abzubilden, wo eine blaue Schießbudenfigur zu sehen ist, die dort schon seit dem 18. Februar 2020 gar nicht mehr zu sehen ist!?

Ich bin der Sache nachgegangen und kann Ihnen dazu Folgendes berichten:

Für die Homepage der Stadt Ahrensburg gibt es eine Internet-Redaktion, und dieses ist die “Stabsstelle Demografie und Presse”. Und wenn man diese Stabsstelle auf der Homepage sucht, dann findet man “Ihre Ansprechpartnerin” – welches demzufolge eine weibliche Person ist – mit der Abbreviatur NN. 

Ich hatte in Erinnerung, dass ein gewisser Fabian Dorow für Demografie und Presse der Stadt Ahrensburg zuständig ist, weshalb ich seinen Namen in die Suchmaske der Homepage eingegeben habe. Und siehe hier:

Hinter NN (= Abkürzung für Normalnull) verbirgt sich tatsächlich der Dorow, das Fabeltier in der Ahrensburger Stadtverwaltung, über das ich schon in Vergangenheit häufiger berichtet habe – siehe die Abbildung links!

Und genauso berichtet habe ich immer wieder und wieder über die Unzulänglichkeiten auf der städtischen Homepage. Weil die Redaktion dafür von NN betrieben wird, gibt es dort immer wieder Unfug. Und wer ist dafür letztendlich verantwortlich . . . ?

Sie ahnen es nicht nur, sondern Sie wissen es natürlich: Der Boegemeister von Ahrensburg trägt die Verantwortung! Und der, so scheint es, ist noch immer nicht so richtig angekommen im denkmalgeschützten Rathaus der Stadt.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 27. November 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)