Aprilscherz mit Absichtserklärung des Citymanagers

Am 1. April 2022, also dem Tag des Schabernacks, erfuhr der Abendblatt-Leser im Stormarn-Teil der Zeitung: „Christian Behrendt ist seit mehr als einem Jahr im Amt. Er will die Innenstadt attraktiver machen und Stadtmarketing voranbringen.“ Schon allein diese Aussage ist putzig, denn sie bedeutet: Nach einem Jahr bezahlter Anwesenheit, gibt der Citymanager eine Absichtserklärung (!) für seine Arbeit ab.

Und der Leser erfährt, was im Hauptausschuss im März 2022 passiert ist, nämlich: „Bemängelt wurde von den Kommunalpolitikern allerdings, dass immer noch ein Konzept für eine Stadtmarke und ein Stadtmarketing für die Schlossstadt fehlt. ‚Ein Diskussionspapier zu Leitbild und Zielstrategie des Stadtmarketings will ich im Mai im Hauptausschuss vorstellen’, sagt Behrendt und nennt damit ein weiteres seiner Projekte für 2022.“

 Der Hauptausschuss tagt am 16. Mai 2022. Und wenn Sie auf die Tagesordnung blicken und nach dem Tagesordnungspunkt suchen, wo Medienfluglehrer Behrendt den Politikern ein Diskussionspapier vorstellen will, dann werden Sie vergeblich danach suchen.

 Und so vermute ich, dass es sich vielleicht um TOP 18 handeln könnte, nämlich „Personalangelegenheit“. Denn es könnte ja sein, dass der Medienfluglehrer endlich seinen Abflug macht.

Citymanager plant Baustellenkonzert

Und was macht der Citymanager, der die City beleben soll, am heutigen Tage? Christian Behrendt kehrt der City den Rücken und unterstützt zwei Jungunternehmerinnen im Gewerbegebiet bei ihrem Business mit Talk und Musik.

Das passt auch prima zur Absichtserklärung von Citymanager Christian Behrendt, in der City von Ahrensburg ein sogenanntes “Baustellenkonzert” zu veranstalten, bei dem die Bürger im Rahmen vom Baustellenmarketing einen “Baggerführerschein” erwerben können. Die Baustelle ist bereits vorhanden, der Citymanager übt noch – siehe Foto rechts!

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 11. Mai 2022

2 Gedanken zu „Aprilscherz mit Absichtserklärung des Citymanagers

  1. Observator

    Kleiner Hinweis an alle Musikfans: Das Baustellenkonzert mit Christian Behrendt (links auf dem Foto) findet im Strandkorb statt am Donnerstag, 14. Juli 22 ab 19 Uhr in Pelzerhaken, Ostsee. Eintritt umsonst und draußen. Selbstverständlich hat der Citymanager an diesem Tag Urlaub von Ahrensburg angemeldet.

  2. Schönberg

    Zu Beginn des Jahres war Christian Behrendt im Eintrag bei “kress Köpfe” noch Medienfluglehrer. Aktuell ist er jetzt nur noch “C. Behrendt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)