„Mit etwas Glück können Sie Preise im Gesamtwert von 1.000,- gewinnen!“

Das City Center Ahrensburg wurde am 25. Juni 2009 um 8 Uhr eröffnet, also im Sternzeichen Krebs. Und wann, glauben Sie wohl, feiert das CCA seinen 10. Geburtstag? Ich verrate es Ihnen: Am 1. September 2019, also am kommenden Sonntag. Und der steht im Zeichen der Jungfrau.

Aber  das CCA will am Sonntag auch gar nicht seinen 10. Geburtstag feiern, sondern man zeigt an: „Wir feiern 10 Jahre CCA“. Und das könnte man in diesem Jahr auch noch mehrfach feiern und bis einschließlich 31. Dezember dieses Jahres.

Und was ist das Besondere am 1. September? Sie lesen es in der Überschrift: „Mit etwas Glück können Sie Preise im Gesamtwert von 1.000,- gewinnen!“ Das meint: Wenn Sie ein richtiger Glückspilz sind und nur „etwas Glück“ haben, dann gewinnen Sie nicht nur einen Preis oder vielleicht zwei Preise, sondern alle Preise zusammen!

Was für Preise es sind und wie viele davon es zu gewinnen ist, wird nicht verraten auf der Homepage. Und so könnten es zum Beispiel 1000 Überraschungseier sein. Oder 1000 bunte Luftballons am Bindfaden.

Erstaunlich ist, dass auf der CCA-Homepage immer noch angezeigt wird, dass der Supermarkt sky dort ansässig ist, wo inzwischen REWE eingezogen ist. Nein, nicht erst vor ein paar Wochen ist der Wechsel passiert, sondern bereits vor einem Jahr, wie Szene Ahrensburg berichtet hat. Dass das auf der Homepage bis heute nicht korrigiert wurde, spricht für ein tolles Management.

Nicht nur in der Tiefgarage vom CCA kann man sein Auto abstellen, sondern auch im Parterre  der Shopping Mall – was vermutlich eine höhere Parkgebühr kostet. Dort parkt gerade Stadac mit einem BMW, wobei das Unternehmen gut beraten wäre, auf dem Segel nicht „STADAC 5 x RUND UMHAMBURG“ zu schreiben, sondern sinnvoller: STADAC AHRENSBURG.

Und der Eingangsbereich vom City Center Ahrensburg in der Großen Straße steht seit Jahren leer. Frage: Wieso, warum und weshalb ist beim Investor noch niemand auf die naheliegende Idee gekommen, diesen Bereich so lange als Ausstellungsraum für Autos oder sonst was zu vermieten, bis dort tatsächlich mal ein fester Mieter einzieht?! So, wie es hier seit Jahren und bis heute noch aussieht, ist es Anti-Werbung für das Center.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 30. August 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.