Lidl lässt das Betrügen*) in seiner Werbung nicht

Am 28. Januar 2019 habe ich einen Blog-Eintrag geschrieben über Lidl, wo Kunden hinters Licht geführt wurden. Damals hatte ich noch zur Entschuldigung des Supermarktes gedacht, dass ein Fehler schon mal vorkommen kann. Seit heute weiß ich aber, dass es sich um einen bewussten Beschiss von Kunden handelt, denn ich komme gerade zurück vom Einkauf bei Lidl.

Werbung und Wahrheit: Kundenbeschiss bei Lidl

Eigentlich wollte ich heute früh zu REWE zum Einkaufen fahren. Aber ich bekam eine Werbe-E-Mail von Lidl, wo u. a. auch Barilla Pesti alla GENOVESE angeboten wird, der statt 2,99 Euro nur 1,99 Euro kosten sollte. Und da das Zeug bei uns in der Küche weggeht wie Nudeln und Kartoffeln, da wollte ich gleich  zwanzig Gläser zwecks Bevorratung holen, um dabei immerhin 20 Euro zu sparen. Also bin ich nicht zu REWE gefahren sondern zu Lidl.

Nachdem ich meinen Einkaufswagen in der Reihenfolge der Regale beladen hatte, kam ich am Ende dann auch zu dem Barilla-Angebot aus der Werbung. Doch siehe hier: Es war dort kein einziges Glas Pesti alle GENOVESE zu finden, sondern es standen dort nur drei andere Sorten Pesto von Barilla. Das gleiche dumme Spiel also wie zuvor im Januar gespielt.

Und nachdem dies nun zum wiederholten Male passiert ist, nenne ich es Verbraucherbetrug. Mein erster Gedanke war: Ich packe meinen gesamten Einkauf wieder zurück in die Regale. Mein zweiter Gedanke war: Ich lasse aus Protest den vollgepackten Einkaufswagen einfach zwischen den Gängen stehen und verschwinde. Mein dritter Gedanke war: Soll ich nach einer halben Stunden Einkaufszeit bei Lidl jetzt noch einmal eine halbe Stunde plus Fahrzeit für REWE aufwenden…?

Anhand des Kassenbons können Sie erkennen, dass der Konsument Dzubilla zu träge gewesen ist, um sich gegen schräge Werbung zu wehren. Aaaber: Auf diese Weise hat er sich noch etwas gekauft, nämlich Lidl, und zwar mit dem Blog-Eintrag, den Sie gerade gelesen haben.

*) siehe Kommentare!

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 15. April 2019

4 Gedanken zu „Lidl lässt das Betrügen*) in seiner Werbung nicht

  1. Ahrensburger Schütze

    Haben Sie, wie auch schon bei dem 1. Blogeintrag vom 28.1., wieder keinen Mitarbeiter gefragt?
    Die Sorten auf dem Bild sind Aktionssorten (nur für einen begrenzten Zeitraum im Sortiment)
    Ihre Lieblingssorte alla GENOVESE finden Sie bei den normalen Nudelsoßen, dort gibt es ebenfalls Pesto von Barilla, auch mit Ihrer Sorte.

  2. Harald Dzubila

    @Ahrensburger Schütze – Ich vermute, Sie kennen sich mit Werbung und Angebot nicht so gut aus. Also: Ich bin der Kunde. Und ich bekomme die Werbung über Barilla-Aktionssorten, die nach Ihrer Aussage nur für einen begrenzten Zeitraum im Sortiment sind. Und ich sehe: Sie haben Recht. Denn Barilla Pesti alla Genovese gibt es nur von Montag, 15. 4., bis Samstag, 20. 4. Und über dem Barillo-Angebot im Lidl-Markt in Ahrensburg steht unmissverständlich: „Aktuelle Werbung ab Montag“. Dort gibt es das Angebot „Genovese“ aber gar nicht.

    Wieso, glauben Sie, soll der Kunde denken: Irgendwo im Markt könnte ja noch ein zweites Barillo-Angebot sein, über dem auch ein Hinweis auf „Aktuelle Werbung ab Montag“ steht…?!

    Sollte es tatsächlich so sein, dann will Lidl seine Kunden nicht betrügen, wie ich vermutet habe, sondern man will sie einfach nur an der Nase herumführen.

  3. Ahrensburger Schütze

    Schade, dass Sie es nicht verstehen möchten. 🙁
    Ihr gewünschstes Pesto ist dauerhaft im Sortiment und bei den Nudelsoßen zu finden. Nur diese Woche ist es im Angebot und somit günstiger. Schauen Sie doch dort einfach mal und lassen Sie sich eines besseren überzeugen.

    1. Harald Dzubilla Artikelautor

      Ich komme gerade von Lidl und habe das Pesto im Sonderangebot gefunden. Aber nicht dort, wo der Kunde es gemäß der Werbung hätte finden müssen, sondern „versteckt“ am Rande in einem anderen Regal. Frage: Warum war dieses Pesto nicht dort bei den anderen Barilla-Sachen, wie es in der Werbung angezeigt wird?! Wenigstens mit einer Zweitplatzierung hätte das der Fall sein können.

      Bei dieser Gelegenheit: Lidl hat die beste Obst- und Gemüseabteilung in ganz Ahrensburg! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.