Heute können Ahrensburger Bürger einen sehr wichtigen Beitrag leisten in der Stadtverordneten-Versammlung

Heute Abend ist Stadtverordneten-Versammlung im Marstall. Die Tagesordnung sehen Sie nachstehend abgebildet. Was Sie darauf nicht sehen, das ist das Thema “Gütertrasse/Tunneltal”. Dieses wichtige Thema steht deshalb nicht auf der Tagesordnung, weil es ein sehr unangenehmes Thema ist. Für den Bürgermeister genauso wie für viele der Stadtverordneten inkl. Bürgervorsteher.

Und trotzdem wird das Thema “Gütertrasse/Tunneltal” heute in der Stadtverordneten-Versammlung behandelt. Und zwar unter TOP 4: Einwohnerfragestunde. Hierzu bietet Michael Kukulenz von der Initiative “Ahrensburg gegen Gütertrasse” die Einwohner von Ahrensburg:

“Bitte kommen Sie am 23. Januar zur Stadtverordnetenversammlung um 19:30 Uhr in den Marstall. Wir werden auch da sein und in der Bürger*innen-Fragestunde unser Anliegen vortragen. Formulieren Sie Ihre Fragen schriftlich, stellen Sie Ihre Fragen und geben Sie das Schriftstück hinterher vorne ab, damit alles genau ins Protokoll kommt. Bringen Sie viele Ihrer Freunde mit.”

Eigentlich müsste die “Gütertrasse Tunneltal” ein brandeiliges und wichtiges Thema sein für eine Einwohnerversammlung. Doch obwohl die laut Hauptsatzung der Stadt Ahrensburg “mindestens einmal pro Jahr” stattfinden soll – siehe die Abbildung rechts! – hat im Jahre 2022 nicht eine einzige Einwohnerversammlung stattgefunden. Nicht nur im vergangenen Jahr ist die Einwohnerversammlung ausgefallen, sondern auch in den Jahren zuvor, was aber in der Corona-Zeit der Pandemie geschuldet sein dürfte.

Postskriptum: Die letzte Einwohnerversammlung, an die ich mich erinnere, war im September 2017. Sie war ausgegangen wie das Hornberger Schießen. Hier wurde einem Kritiker der Bahn, nämlich dem inzwischen leider verstorbenen Prof. Dr. Wilhelm von Hummeltenberg vom damaligen Bürgervorsteher Roland Wilde kurzerhand das Wort abgedreht. Politische Gutsherrenart in Sachen Recht auf freie Meinungsäußerung in der Stadt Ahrensburg im 21. Jahrhundert.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 23. Januar 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)