Meine persönliche Begegnung mit Michail Gorbatschow († 91)

Heute erfuhr die Welt, dass Michail Gorbatschow gestern im Alter von 91 Jahren gestorben ist. Er war der erste und letzte Demokrat an der Spitze von Russland. Und diesem “Väterchen Russland” verdanken wir Deutschen, dass Mauer und Stacheldraht verschwunden sind und unser Land wiedervereinigt ist. Wir verneigen uns vor Michail Gorbatschow in Dankbarkeit und großem Respekt. Ruhe in Frieden – Покойся с миром!

Ich vermute, dass ich der einzige Bürger in Ahrensburg bin, der Michail Gorbatschow persönlich kennengelernt und mit ihm gesprochen hat. Es war am 19. September 2001, als ich zu Gast war im Berliner Friedrichstadtpalast, wo der MDR die “Verleihung der Goldenen Henne” aufgezeichnet hat. Und die hatte Michail Gorbatschow in diesem Jahr verliehen bekommen.

Diese Chance habe ich genutzt, um an eine Unterschrift des prominenten Gastes zu kommen. Ich hatte dafür aus meinem 24bändigen Brockhaus den Band 8 FRIT-GOTI mitgenommen, wo auch schon Hans-Dietrich Genscher seinen Namenszug hinterlassen hatte. Und den Sicherheitskontrollen im Friedrichstadtpalast musste ich mehrfach erklären, warum ich diesen dicken Band mit mir herumschleppe.

Und dann stand ich vor dem Jahrhundertpolitiker Michail Gorbatschow. Die Knie haben mir dabei doch etwas gezittert. Ich bat ihn um seine Unterschrift in mein Lexikon und zeigte ihm, dass Hans-Dietrich Genscher dort schon unterschrieben hat. Freundlich und ohne zu zögern setzte er seinen Namenszug zu seinem Eintrag. Ich bedanke mich dafür und auch für seinen Einsatz für unser Vaterland. Er lächelte und sagte ein paar Worte, an die ich mich heute aber nicht mehr erinnern kann.

Ich weiß nicht, ob Michail Gorbatschow alles verstanden hatte, was ich zu ihm gesagt habe. Und was ich heute bedauere: Vor zwanzig Jahren gab es das “Thema Selfie” noch nicht, weshalb ich leider kein Foto meiner Begegnung auf Szene Ahrensburg stellen kann.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 31. August 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)