Wirtschaftsförderin Anja Gust verbreitet Märchen im Newsletter

Am 10. August 2022 brachte die Redaktion vom 3. Buch Abendblatt als Aufmacher einen Bericht über die ersten 100 Tage von Bürgermeister Eckart Boege im Rathaus. Und das nahm Anja Gust, Wirtschaftsförderin der Stadt Ahrensburg, zum Anlass, in ihrem jüngsten Newsletter unter ihrem eigenen Porträt einen gesonderten Bericht zu bringen über die “100 Tage im Amt” ihres Chefs.

Eigentlich soll die Wirtschaftsförderin, wie diese Bezeichnung ja schon sagt, die Wirtschaft fördern und nicht unbedingt ihren Vorgesetzten. Aber wenn man als Frau schon mal die Gelegenheit hat, sich bei einem Mann ein wenig anzuschmeicheln, warum dann nicht beim eigenen Chef?! Frau gönnt sich ja sonst nix. 😉

Warum schreibe ich das? Ich schreibe das, weil ich befürchte, dass Anja Gust ziemliche Gedächtnislücken hat. Denn einen Newsletter zuvor hatte sie über ihren Mitarbeiter Christian Behrendt, den Citymanager und Medienfluglehrer, geschrieben, und zwar, dass dieser am 17. August 2022 einen “Talk vor Ort” bei Wein Ahrens machen würde. Und der Bürger erfuhr:

“Wer am 17. August, keine Zeit hat, bei Wein Ahrens dazu sein, kann ‘Talk vor Ort’ auch per Livestream mitverfolgen. Den Link zum Livestream finden Interessierte spätestens am Veranstaltungstag auf der Startseite der Stadt Ahrensburg (www.ahrensburg.de) sowie der Webseite der Wirtschaftsförderung (www.wirtschaftsfloerderung-ahrensburg.de).

Diese Tatsachenbehauptung  der Wirtschaftsförderung hat sich als Märchen erwiesen. Es gab keinen Livestream. Und der Link auf der Webseite führte ins Nichts. Und was das Schlimme daran ist: Bis heute hat Dornröschen die Wirtschaftsförderin – sprich: Anja Gust – keine Erklärung für den No-Livestream abgegeben oder sich gar entschuldigt für diese Irreführung der Bürger.

Postskriptum: Mit Schreiben vom 29. August 2022 teilte mir Bürgermeister Eckart Boege auf Grund meiner direkten Nachfrage mit: “Die Aufzeichnung ist beim Dienstleister angefordert um baldmöglichst veröffentlicht zu werden.”

Luschtisch, oder…?!

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 31. August 2022

Ein Gedanke zu „Wirtschaftsförderin Anja Gust verbreitet Märchen im Newsletter

  1. Peter Holzer

    Dann dürfen wir gespannt sein auf das, was kommt. Und ich bin schon neugierig auf die Kommentierung hier auf Szene-Ahrensburg. Heute habe ich noch nichts auf der Website der Stadt gesehen. Vielleicht ja morgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)