Auf dem Rondeel: Baustelle mit Obst- & Gemüsestand

Auf unserem Kalender steht Mai, der Wonnemonat. Und das ist die Zeit, wo wir mal wieder draußen in Cafés und Restaurants sitzen und die Sonne genießen können. Gerade nach der langen Pandemie möchten Ahrensburger jetzt auf ihrem Rondeel verweilen und ein wenig entspannen.

Entspannen? Auf dem Rondeel? Schauen Sie sich das Foto an und sehen Sie, wie es zur Zeit auf dem historischen Platz im Mittelpunkt von Ahrensburg ausschaut! Warum die Tiefbauarbeiten sich bis heute hingezogen haben und offensichtlich noch weiter hinziehen, weiß ich nicht. 

Auch weiß ich nicht, warum die Verwaltung jedes Jahr einer Firma aus Delingsdorf die Möglichkeit gibt, ihren Verkaufsstand mitten aufs Rondeel zu setzen, zumal dieselbe Firma bereits einen Verkaufsstand in der Rampengasse hat, also nur wenige Schritte entfernt.  Andere Händler werden von der Stadt auf den Wochenmarkt verwiesen. Und ich frage mich: Kann auf dem Rondeel jedweder Händler einen Stand hinstellen und dort Obst und Gemüse oder Würstchen mit Senf verkaufen? Und falls ja: warum? Spargel und Erdbeeren werden in Ahrensburger Läden reichlich angeboten, warum auch noch von einer Fremdfirma auf dem Rondeel zu Lasten des Ahrensburger Einzelhandels, der in unserer Stadt auch Gewerbesteuern zahlt..?!

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 11. Mai 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)