Ein Tiefbauunternehmen schließt die Ladentür in der Großen Straße; und ein Pizzabäcker hat neue Öffnungszeiten

Was sieht der Besucher zuerst von Ahrensburg, wenn er vom Schloss her in die Innenstadt kommt und an der ersten Ampel bei Rot halten muss? Richtig: Er schaut in Särge und blickt auf Urnen. Denn direkt neben der Ampel offerieren Greßmann & Timmermann ihre Bestattungen, und das tun sie in Ahrensburg schon seit 1858. Doch nun scheint die Firma ihren Geschäftsbetrieb wohl selber beerdigt zu haben – jedenfalls in der Großen Straße.

Am Schaufenster des Bestatters wirbt Immobilienmakler Likedeeler um einen Mieter für das Geschäftslokal. Und an einem anderen Fenster wird das Haus sogar zum Verkauf angeboten.

Ich lebe in stiller Hoffnung, dass niemand das Haus kauft oder den Laden mietet, um dort wieder ein Tiefbauunternehmen zu betreiben. Denn irgendwie finde ich es nicht witzig, in meine Heimatstadt zu kommen und dort schon an der ersten Ampel an den Tod erinnert zu werden. Dann doch lieber eine Apotheke in dem Haus. Oder einen Optiker. Oder einen Telefonladen. Oder eine Bäckerei. Oder einen Friseur. Oder eine Pizzeria.

Hab’ ich noch was vergessen auf meiner Wunschliste…? 😉

Bezüglich Pizzeria: Im Schaufenster von Nero in der Großen Straße bemerkte ich, dass es dort neue Geschäftszeiten gibt. Und damit Sie darüber informiert sind, zeige ich diese  Öffnungszeiten hiermit an – siehe rechts! Die Angaben können wohl nur bedeuten, dass diese Pizzeria von Montag bis Samstag 24 Stunden lang geöffnet hat.

Falls nicht: Das LeDelizie ist ja direkt nebenan, nachdem die Inhaber in ihr altes Domizil zurückgekehrt sind. Und um ihr Ausflugslokal in der Manhagener Allee, das vormalige Casa Rossa gibt es jetzt ein Absperrband, um den gewaltigen Ansturm der Gäste in Grenzen zu halten:

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 13. August 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.