Diesen Geschenktipp vom MARKT können wir uns schenken

„Die Nacht vor dem Heiligen Abend, da liegen die Kinder im Traum“, lautet ein Weihnachtsgedicht, wo es weitergeht: „Sie träumen von schönen Sachen und von dem Weihnachtsbaum“. Und die Erwachsenen? Die träumen einen Tag vor dem Heiligen Abend von „Kurzreisen für Gnießer“, wenn wir dem Anzeigenblatt MARKT unseren Glauben schenken.

Bildschirmfoto 2015-12-24 um 10.26.47Einen Tag vor dem Heiligen Abend warb der MARKT für „Kurzreisen für Genießer“ als „Geschenketipps zu Weihnachten“ – wenn Sie sich bitte mal die ganzseitige Annonce anschauen wollen!

Mein Blick fiel auf den Geschenketipp „Heiße Ecke in Hamburg“, wo das Angebot lautet: „St. Pauli Musical inkl. 2 Nächte vom 19. bis 21.02.2015 im 3*TRYP by Wyndham Hamburg Arena“. Und der „Preis pro Person im DZ“ beträgt 169,– Euro.

Bildschirmfoto 2015-12-24 um 10.27.02Was bekommen wir dafür? Wir bekommen 2 Nachte im Doppelzimmer und fragen uns, wozu wir 2 Nächte im Doppelzimmer benötigen, wenn wir aus Ahrensburg angereist kommen, um am Abend auf der Reeperbahn ein Musical anzuschauen. Und wir bekommen „1x reichhaltiges Frühstücksbuffet“ und fragen uns, warum wir das bei zwei Übernachtungen nur einmal bekommen. Außerdem erhalten wir, und das wird ausdrücklich erwähnt: „1 Flasche Wasser bei Anreise auf dem Zimmer“. Und wir denken: Donni, donni, was für eine tolle Gabe: 1 Flasche Wasser! Und dann gibt es auch noch „1 Ticket PK 2 für das Musical ‚Heiße Ecke‘ am Freitag, den 19.02.2016 um 20.00 Uhr im Schmidtchen Theather (jawohl: „Theather“!) an der Reeperbahn“.

Was allerdings sehr merkwürdig ist, weil das Musical „Heiße Ecke“ an diesem Tage gar nicht im Schmidtchen gespielt wird, sondern in Schmidts Tivoli. Und hier kostet der Eintritt in PK 2 = 38,50 Euro pro Person, allerdings ohne 1. Flasche Mineralwasser, die man dort extra zahlen muss.

Mit anderen Worten: Der MARKT verarscht seine Leser aufs Köstlichste. Für 169 Euro!

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 26. Dezember 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.