Mit dem HVV fahren, wenn man dafür Geld bekommt

Fahren Sie auch mit dem HVV? Dann können Sie laut Werbung “am Wochenende rund um die Uhr durchs Hamburger Nachtleben fahren”, sprich: durch alle Lokale auf dem Kiez und sonst wo. Und Sie haben “samstags keine Probleme, Anschluss zu finden”, weder auf dem Kiez noch sonst wo.

Bildschirmfoto 2014-11-26 um 11.05.03Der Protagonist im Bilder der Werbung des HVV ist Lotto King Karl. Und wir erfahren: “Lotto King Karl fährt HVV”, allerdings: “manchmal zumindest”…!

Aha. Vielleicht immer dann, wer er zu besoffen ist, um sein Auto zu finden und kein Geld mehr hat für ein Taxi…?

Oder fährt er nur mit dem HVV, wenn er dafür Geld bekommt, will meinen: Lotto King Karl stellt sich zumindest dann in eine U-Bahn, wenn er dafür Werbung macht.

Es gibt Werbung, liebe Leute, die ist so dämlich wie ein Bus, der einem vor der Nase weggefahren ist.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 27. November 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.