Haspa: EC-Karte jetzt auch für Kindergartenkinder

Zur Zeit bekommen viele Bank- und Sparkassen-Kunden neue EC-Karten zugeschickt. So auch meine Tochter – siehe die Abbildung! Und die “Sehr geehrte Frau Dzubilla” soll ihre EC-Karte von der Hamburger Sparkasse auf der Rückseite unterschreiben.

Unbenannt-1Das Dumme ist: Miriam kann die Karte gar nicht unterschreiben. Sie kann nämlich überhaupt noch nicht schreiben, denn sie geht noch in den Kindergarten. Außerdem hat sie gar kein Girokonto bei der Haspa, weder in Hamburg noch in Ahrensburg oder sonstwo.

Was macht man mit so einer Karte? Einkaufen im Internet? Oder verkaufen auf dem Hamburger Kiez…?smileygarden027027

 

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 31. Oktober 2014

2 Gedanken zu „Haspa: EC-Karte jetzt auch für Kindergartenkinder

  1. Observator

    Hallo!

    Normalerweise müsste es jetzt so sein: Die Stormarn-Redaktion vom Hamburger Abendblatt liest diesen Blog-Eintrag von Dzubilla. Sofort greift jemand zum Telefon, ruft Dzubilla an und sagt: “Tolles Thema für unsere Leser! Wir greifen das auf, kommen mit Fotograf bei Ihnen rum und machen eine richtig schöne Geschichte daraus für die Stormarn-Beigabe!”

    Normalerweise. Da Hinnerk & Ralph den Blogger Harald aber so lieben wie einen Bienenstich ohne Kuchen, werden sie das Thema mit der EC-Karte für ein Kindergartenkind und die möglichen Folgen … gar nicht aufgreifen und bei der Haspe recherchieren. Und das unterscheidet diese Seitenvollschreiber von richtigen Journalisten.

    Beste Empfehlung
    Observator

    1. Harald Dzubilla Artikelautor

      Hallo! Ehrlich gesagt: Es ist mein Scherz zu Helloween, mit dem ich die Haspa erschrecken wollte!

      Wenn Sie genau hinschauen, erkennen Sie: Es ist keine EC-, sondern eine Kundenkarte. Weil meine Tochter ein Sparkonto bei der Haspa hat. Der Witz liegt eigentlich darin, dass ein Kindergartenkind mit “Sehr geehrte Frau Dzubilla” angeschrieben wird und der Aufforderung, sie möge die Karte unterschreiben. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.