Rechtschreibschwäche: „Zufahrt höhe Markt mitte“

Der Ahrensburger Wochenmarkt macht Werbung, zeigt an, dass er geöffnet ist. Werfen Sie doch bitte mal einen Blick auf das nachstehende Inserat, das für mich Fragen aufwirft.

Zum Beispiel die Frage: Wer hat diese Anzeige getextet, gestaltet und geschaltet? Die Händler? Oder die Stadt Ahrensburg, die den Wochenmarkt betreibt? Ich frage deshalb, weil dort zu lesen ist:

„Zufahrt höhe Markt mitte.“

Hieraus ist abzulesen: Wer in der Schule nicht aufgepasst hat, der bekommt später im Leben immer noch einen Job. Entweder wie Meike Schaaf im Rathaus, die dort die Oberaufsicht über den Wochenmarkt hat. Oder wie Sven Fümel mit seinem Wurststand auf dem Markt, der den Marktmeister vertritt. Womit ich wissen möchte: Wer von beiden ist für diesen Text verantwortlich…?

Klar, dann ist da auch noch die Anzeigenabteilung vom MARKT. Die nimmt nicht nur Annoncen entgegen, sondern sie hat auch die Verpflichtung, die Texte vor der Veröffentlichung zu überprüfen. Womit ich sagen will: Wer in der Schule im Fach Deutsch eine schlechte Note bekommen hat, der/die kann auch beim Anzeigenblatt MARKT einen Job finden – nicht nur als Zusteller/in.

Postskriptum: Ich war nicht auf dem Wochenmarkt. Daher meine Frage: Sind die Imbissstände dort geöffnet…?

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 30. März 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.