Brexit: Anja Gust & Theresa May sind sich definitiv einig

Die Ahrensburger Wirtschaftsförderin Anja Gust ist sich immer noch sicher: „Am 30. März 2019 verlassen die Briten die Europäische Union. Das ist definitiv.“ Und so steht es denn auch auf der Homepage der Ahrensburger Wirtschaftsfördrung, und zwar seit dem 22. Februar 2019 und bis zum heutigen Tage. Eine Korrektur wurde – vermutlich nach Rücksprache der Wirtschaftsförderin Anja Gust mit dem englischen Königshaus 😉 – auf der Ahrensburger Website nicht vorgenommen.

Der komplette Wortlaut: „Am 30. März 2019 verlassen die Briten die Europäische Union. Das ist definitiv. Sehr wahrscheinlich ist, dass es nach dem Ausstieg eine Übergangsphase geben wird. Diese endet am 31. Dezember 2020. In dieser Zeit ist Großbritannien politisch schon außen vor, wirtschaftlich soll aber vorerst durch die Mitgliedschaft in Zollunion und Binnenmarkt alles beim Alten bleiben. Nach der Übergangsphase wird das Vereinigte Königreich zum Drittstaat. Ob es gelingt, rechtzeitig ein Freihandelsabkommen zwischen der EU-27 und dem Vereinigten Königreich abzuschließen, ist ungewiss. Sollte es zu keiner Einigung auf eine Anschlusslösung kommen, würde der Handel zwischen Großbritannien und der EU lediglich nach den WTO-Regeln erfolgen.“

In London wird über den Brexit zwar immer noch diskutiert und abgestimmt, aber die Wirtschaftsförderung von Ahrensburg weiß definitiv, wie das Ergebnis ausfallen wird. Und deshalb können sich Ahrensburger Firmen, die mit England geschäftlich in Verbindung stehen, voll auf das verlassen, was Anja Gust im Namen der Stadt offiziell verbreitet. Definitiv.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 14. März 2019

3 Gedanken zu „Brexit: Anja Gust & Theresa May sind sich definitiv einig

  1. Harald Dzubilla Artikelautor

    Nach diesem Blog-Eintrag hat die Wirtschaftsförderung ihren Beitrag nicht wegbefördert und auch keinen neuen verfasst, sondern sie hat den alten vom 22. Februar 2019 einfach auf den Stand vom 15. März 2019 mit dem Datum vom 22. Februar 2019 gebracht – siehe die Abbildung! Vielen Dank, liebe Anja Gust, dass Sie Szene Ahrensburg auf Ihrem Radarschirm haben! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.