Heuschrecken: Im Peter-Rantzau-Haus zirpen die Grillen

Das Zirpen der Grillen ist in Ahrensburg mehr und mehr verstummt, weil der Lebensraum der Insekten durch den Menschen zerstört wurde. Von den sogenannten Echten Grillen gibt es verschiedene Arten wie zum Beispiel das Heimchen, die Kurzflügelgrille, die Steppengrille, die Feldgrile, die Waldgrille, die Sumpfgrille, die Mormonengrille und die Blütengrille. Und Maulwurfsgrillen  bilden innerhalb derselben Ordnung eine eigene Familie.

Homepage Stadt Ahrensburg

Und dann gibt es noch eine ganz spezielle Grillenart, und zwar die Eisgrillen. Diese Insekten sind Kaltblütler und wurden bislang nur in Ahrensburg beobachtet. Darüber berichtet die Stadtverwaltung auf ihrer Homepage unter dem Hinweis: „Eisgrillen im Peter-Rantzau-Haus“ – wenn Sie bitte mal einen Blick auf die nebenstehende Abbildung werfen wollen!

Nein, es geht dort wirklich nicht um das Grillen von Eis, sondern tatsächlich um die Heuschrecken von der AWO, die überall ihre Fühler drin haben. Im Sommer genauso wie im Winter. Und der Hinweis auf der städtischen Homepage, der da lautet: „Mit Würstchen und Glühwein verkürzen wir die Wartezeit auf die sommerlichen Grillabende“. ist vergleichbar mit meinem Hinweis:

Mit Eierlikör und dem Bemalen von Hühnereiern verkürzen wir die Wartezeit auf Ostern!

Ach ja, und noch etwas: Man kann auch Grillen grillen.

 

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 31. Januar 2019

Ein Gedanke zu „Heuschrecken: Im Peter-Rantzau-Haus zirpen die Grillen

  1. Peter Holzer

    Was ist das Peter-Rantzau-Haus? Ein städtisches Grillrestaurant? Bekanntermaßen ist die AWO hier auch im Gastronomiebereich tätig, steht also im Wettbewerb mit den Ahrensburger Restaurants. Nur dass in den normalen Gaststätten keine ehrenamtlichen Helfer tätig sind, sodass hier ein ungleicher Wettbewerb vorliegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.