Alle reden vom Wetter. Ich nicht. Sondern vom Slogan für Ahrensburg.

In Erwartung eines Stadtmarketings für Ahrensburg ist auch die Rede gewesen von einem Slogan für unsere Stadt. Und die Redaktion vom 3. Buch Abendblatt berichtet ihren Lesern, dass der neue Slogan für Ahrensburg wie folgt lautet: „Ahrensburg vereint das Beste aus zwei Welten, wo Kinder glücklich groß werden, wo starke Wirtschaft weiter wächst und wo man das Leben bewusst genießt.“

Das ist natürlich Quark mit Soße – als Slogan gesehen. Denn dieser Text ist eine Essenz von aneinandergereihten Fakten aus einer Teamarbeit, aber kein prägnantes Wort, das ins Ohr geht und im Hirn verankert bleibt. Folglich ist dieser Satz kein Slogan, wie das Hamburger Abendblatt fälschlicherweise verbreitet.

Die Werbung für Ahrensburg muss verschiedene Zielgruppen erreichen. Zum einen die Bürger selber, die ja Vertreter der Stadt sind und ihr Testimonial für Ahrensburg ständig nach außen tragen. Zum anderen sind es die Besucher der Stadt – sprich: Kunden, Touristen, Tagesgäste – die umworben werden müssen. Und last but not least sind Zielgruppe der Werbung auch die Inhaber von Unternehmen, für die Ahrensburg ein potentieller Standort sein könnte. Und deshalb muss ein einziger Slogan alle drei Zielgruppen unter einen Hut bringen, der Ahrensburg heißt und für alle passend ist.

Zu einem Slogan für Ahrensburg habe ich mir ein paar Gedanken gemacht, die ich hier in loser Reihenfolge aneinanderreiht habe, wie sie mir in den Sinn gekommen sind:

Ahrensburg. Die Schönheit im Norden.

Ahrensburg … die Einkaufs- und Familienstadt

Ahrensburg: Grüne Oase zwischen Weltstadt und Meer.

Ahrensburg – wo Tradition auf Fortschritt trifft

Ahrensburg: Das Highlight im Norden

Ahrensburg. Alles Gute im Norden!

Ahrensburg: Wo der Mensch zuhause ist!

Ahrensburg: Das hellste Nordlicht!

Ahrensburg. Was liegt näher!

Ahrensburg. Wo das Gute so nahe liegt.

Ahrensburg: Stadt zum Wohlfühlen.

Ahrensburg: Kleinstadt mit Größe!

Wenn ich darüber entscheiden könnte, dann hätte ich schon einen Favoriten für einen Claim, mit dem man um alle Zielgruppen werben könnte. Und ich hoffe, dass ich den Lenkungsausschuss ein wenig gelenkt habe.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 16. Juni 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.