Gibt es vielleicht Berater in Ahrensburg, die keine Beratung aus Überzeugung machen…?

Was ist ein Berater? Die Antwort gibt uns der englische Schauspieler Roy Kinnear, der gesagt hat: “Ein Berater ist jemand, der dir deine Armbanduhr wegnimmt, um dir zu sagen, wie spät es ist.” Und deshalb sollten wir mal gucken, ob der Meister der Bürger von Ahrensburg, der ungezählte Berater um sich herum geschart hat, ob der noch seine Armbanduhr hat. 😉

Unbenannt-5Aber das Thema dieses Blog-Eintrages ist eine Werbekarte, die ich im Briefkasten fand. Absender: Schrick Immobilien. Eine Firma in Ahrensburg, die ich nicht kenne, weshalb ich sie auch nicht beurteilen kann. Aber über den Werbespruch dieses Maklers kann ich mir durchaus ein Urteil bilden. Er lautet: “Beratung aus Überzeugung” – siehe die Abbildung!

Was will uns Herr Schrick damit sagen? Klar, er ist von seiner eigenen Beratung überzeugt, also ein Überzeugungstäter in Sachen seiner selbst. Ob allerdings auch die Kunden der Firma von deren  Beratung überzeugt sind, darüber schweigt der Absender der Karte. Und was unterscheidet Schrick und seine Mitarbeiter von anderen Maklern  – machen die ihre Beratung etwa nicht aus Überzeugung, sondern womöglich aus Berechnung…?

Hinterfragt man den Schrick-Spruch, dann sagt das Wort gar nichts aus über die Leistungsfähigkeit der Firma. Es ist eine hohle Phrase. Ich bin sicher: Jede Schuhverkäuferin macht Beratung, von der sie überzeugt ist. Genauso wie die Stiftung Warentest. Diese allerdings belegt ihren Rat durch veröffentlichte Test-Resultate.

Immerhin unterscheidet sich Schrick Immobilien von jeder Apotheke, denn welcher Apotheker berät wirklich bei allen Produkten, die er verkauft, aus Überzeugung?! Es sei denn, der Apotheker ist überzeugt davon, dass seine Beratung sich für ihn bezahlt macht.

PS: Der Spruch “Beratung aus Überzeugung” ist kein Einzelfall. Man findet ihn auch bei Firmen, die nicht ihr “Zuhause in Ahrensburg” haben, und zwar  hier genauso wie hier.

 

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 30. August 2016

2 Gedanken zu „Gibt es vielleicht Berater in Ahrensburg, die keine Beratung aus Überzeugung machen…?

  1. Rüdiger

    Hallo Herr Dzubilla, die Beraterfirmen des Ahrensburger Bürgermeisters folgen mit Sicherheit nicht ihrer Überzeugung, sondern sie erstellen Gutachter, die den Wünschen des Auftraggebers entsprechen. Wenn also die Ahrensburger Bürger feststellen, dass es in der Ahrensburger Innenstadt immer weniger Parkplätze gibt, gibt der Ahrensburger Bürgermeister ein Gutachten in Auftrag das feststellt, dass es in der Ahrensburger Innenstadt zu viele Parkplätze gibt. Viele Beraterfirmen haben keine Überzeugung, sie verkaufen aber Überzeugungen. Und die Stadtverordneten glauben in der Mehrzahl sowieso alles, was ihnen von oben vorgesetzt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)