Wenn Sie Sicherheit möchten und Mobilität suchen

Sciherheit und MobilitätBei der letzten Stadtverordneten-Versammlung im Marstall drückte mir Christof Schneider (CDU), Vorsitzender des Seniorenbeirats, einen Flyer in die Hand, mit der zu einer Veranstaltung im Peter-Rantau-Haus eingeladen wird. Titel: „Sicherheit & Mobilität im Alter“ – siehe die Abbildung!

Das Besondere an dieser Veranstaltung: Hier haben sich diverse Vereine und Anbieter zusammengefunden, um älteren Menschen in der Stadt passende Hilfestellung für die unterschiedlichsten Probleme zu leisten, die im Alter so auftreten können, von den Gefahren im Internet bis hin zu Einbruchschutz, Verkehrssicherheit, Volkshochschule und Betreuungsverfügung.

SeniorenbeiratDa ich persönlich keinen Bedarf habe (meine Eltern sind bereits verstorben), gebe ich Ihnen die Information über diese Veranstaltung weiter, die am 30. April 2016, also am kommenden Samstag, stattfindet. Wenn Sie auf die Abbildungen klicken, öffnet sich Veranstaltungsprogramm in lesbarer Größe. Anmelden müssen Sie sich zu dieser Veranstaltung nicht. Und Kaffee & Kuchen gibt’s im Peter-Rantzau-Haus gegen Bargeld.

 

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 27. April 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.