Aus der Alten Kate wird eine römische Villa

Ahrensburg bekommt schon wieder ein neues Restaurant: Villa Romana heißt der Laden und hält, wie der Namen schon ahnen lässt, „italienische Spezialitäten“ bereit.  Eröffnung ist am Freitag in dieser Woche. Der Ort: Bei der Alten Kate 6.

(Bild: HDZ)

(Bild: HDZ)

Wer diese Ahrensburger Adresse googelt, der kommt zum Restaurant Rauchhaus, was ein „Türkisches Restaurant, Deutsches Restaurant“ ist. Oder genauer: war. Und wer weiter googelt, der kommt an derselben Adresse zum Restaurant Selale, das vor genau einem Jahr eröffnet hat. Und wer Ahrensburg schon etwas länger kennt, der weiß, dass in diesem Haus, das der Straße den Namen gab, bereits einige Restaurants eröffnet und wieder geschlossen haben.

Für mich ist es mutig, wenn nun wieder ein Gastwirt an dieser Stelle seine Küche eröffnet. Italienische Restaurants gibt es ja schon in unserer Stadt – ich kenne vier. Und wenn wir wirklich gut Italienisch essen möchten, dann fahren wir nach Großhansdorf. (Gestern allerdings haben wir im Dante nicht italienische Gerichte gegessen, sondern Sushi, das es im weiteren Umkreis von Ahrensburg nirgendwo besser gibt.)

Nun sind wir neugierig auf den Italiener in der Alten Kate. Was wird dort auf der Karte stehen? Pizza, Pasta und die obligatorischen Standards dürften auf jeden Fall zu wenig sein. Oder sie müssten so gut und originell sein, dass man deshalb seinen Italiener wechselt. Lassen wir uns also überraschen. Ich werde Ihnen zu gegebener Zeit berichten.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 23. Februar 2015

2 Gedanken zu „Aus der Alten Kate wird eine römische Villa

  1. Mary Ann

    Wir waren heute zufällig in Ahrensburg und haben beim neuen Italiener gegessen. Es war fantastisch u wir sind anspruchsvoll. Das Essen perfekt, der Wein passend und hervorragend vollmundig. Die Bedienung konnte angenehmer nicht sein. Wir suchen schon nach einer Gelegenheit von Kiel nach Ahrensburg zu fahren, um wieder dort einzukehren. Wir wünschen dem Team weiter so viel Gespür für die hoffentlich noch zahlreichen Gäste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.