Am Ende des Jahres 2013…

…wünsche ich Ihnen einen wundervollen Ausklang. Und einen guten Einstieg in 2014, das Ihnen Gesundheit, Glück und Freude bescheren soll! Und am letzten Tag des alten Jahres verzichte ich auf einen eigenen Blog-Eintrag und lasse stattdessen einen Autor zu Wort kommen, den Sie alle kennen und – hoffentlich! – schätzen, nämlich Joachim Ringelnatz. Bitte:

Ringelnatz

In der Neujahrsnacht

Die Kirchturmglocke
schlägt zwölfmal Bumm.
Das alte Jahr ist wieder mal um.
Die Menschen können sich in den Gassen
vor lauter Übermut gar nicht mehr fassen.
Sie singen und springen umher wie die Flöhe
und werfen die Mützen in die Höhe.
Der Schornsteinfegergeselle Schwerzlich
küßt Konditor Krause recht herzlich.
Der alte Gendarm brummt heute sogar
ein freundliches: Prosit zum neuen Jahr.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 31. Dezember 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.