Korrektur mit neuem Fehler

Bildschirmfoto 2013-05-29 um 15.07.38

Heute lesen wir auf der Titelseite unserer geliebten Stormarn-Beilage eine „Korrektur“ und also lautend: „WAB hat vier Sitze, Monja Löwer ist Fraktionssprecherin“. Oh, dachte ich, hat das Ehepaar Schmick vielleicht die Monja adoptiert, um sich an den Erfolg der Grünen dranzuhängen…?

Im Kleingedruckten steht es dann anders, als es die Überschrift vermuten lässt. Dafür wird ein neuer Fehler fabriziert. Denn nicht am Montag, 27. Mai, standen die Falschmeldungen über die Sitze der WAB und die Falschmeldung über Jörg Hansen in der Stormarn-Beilage, sondern es war am Dienstag, 28. Mai.

Bekommen wir Leser  nun morgen eine neue Korrektur über die alte Korrektur…?

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 29. Mai 2013

Ein Gedanke zu „Korrektur mit neuem Fehler

  1. Wolfgang König

    Hallo, Herr Dzubilla,
    es ist kaum zu fassen, dass die Stormarnbeilage Frau Löwer per Korrektur nun auch noch zur Fraktionssprecherin der WAB macht. Das hatte ich übersehen. Die Idee ist nicht schlecht. Haben doch die WAB und Bündnis-Grüne das Grün im Logo. Gemeinsamkeiten verbinden.
    Mit grünen Grüßen
    Wolfgang König

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.