Die Ahrensburger CDU spricht in der Briefmarkensprache

Unter den vielen Sprachen auf dieser Welt gibt es auch die Zeichensprache. Und zur Zeichensprache gehört u. a. auch die Briefmarkensprache. Unter der Briefmarkensprache versteht man die Übermittlung verschlüsselter Botschaften durch die Anordnung der Briefmarken auf dem Briefumschlag. Aber es gibt auch noch eine unverschlüsselte Sprache durch Briefmarken, und zwar durch die Auswahl des Motivs, das auf das Kuvert geklebt wurde. Diese Form der Sprache durch Briefmarken erfolgt durch Wort und Bild, ist also sehr deutlich zu verstehen.

Jedes Jahr gibt die Deutsche Post eine Reihe von Sondermarken zu Anlässen, Zeitgeschehen und im Gedenken an Personen heraus. Und hier kann der Absender eines Briefes aus vielen Motiven wählen, welche Botschaft er auf sein Kuvert kleben und dem Empfänger übermitteln möchte. Aktuell stehen für das laufende Jahr 13 Marken zur Verfügung, die man am Schalter bekommen kann – siehe die Abbildungen rechts!

Und damit komme ich zum Reason Why meines Blog-Eintrages. Und das ist ein Brief von der CDU Ahrensburg, den mir der Vorsitzende Maik Neubacher gerade geschickt hat. Und das Kuvert ist nicht per Druck frankiert, sondern es wurde in Handarbeit mit einer bunten Sondermarke beklebt, was dem Schreiben die gewünschte individuelle Note verleiht. Und eine Botschaft übermittelt durch die Sprache der Briefmarke.

Schauen Sie bitte auf die nachstehende Marke! Sie klebt auf dem Briefumschlag der CDU und zeigt ein Gewitter. Also genau das, was bei der CDU zur Zeit landesweit stattfindet. Und ein Gewitter kann ja durchaus positiv sein, wenn es die Luft reinigt. Und das ist aus Ahrensburger Sicht auch für die CDU-Fraktion in der Stadtverordneten-Versammlung dringend vonnöten. Hier sollte der Blitz mal kräftig einschlagen und für Erleuchtung unter den Stadtverordneten sorgen, damit die Damen und Herren  ihr sklavisches Verhalten gegenüber Graf Schimmelmann Zar Levenhagen überdenken mögen! Die CDU in Ahrensburg braucht dringend einen Neuanfang – was Maik Neubacher durch die Marke bestätigt.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 10. Oktober 2021

Ein Gedanke zu „Die Ahrensburger CDU spricht in der Briefmarkensprache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.