Warum Eckart Boege gut ins Rathaus passen würde: Luschigkeit

Donni, donni aber auch, was muss Bürgermeister-Kandidat Eckart Boege (SPD) für einen bleibenden Eindruck auf seinen Genossen Peter Tschentscher aus Hamburg gemacht haben! Vor knapp zwei Wochen war der Erste Bürgermeister als Werbezugpferd für den Möchtegern-Bürgermeister in der Schlossstadt…

Heute wieder Murmeltiertag in Ahrensburg

…und nun wird bereits sein nächster Besuch in Ahrensburg angekündigt. Am 04. 09. Kommt Tschentscher noch einmal nach Ahrensburg, zeigt Eckart Boege den Passanten vor dem U-Bahnhof West an. Allerdings: Das ist gar kein „Sa.“, wie Boege plakatiert, sondern das ist ein So.

Aber Scherz beiseite! Jeder Kaufmann, der ein Aktionsplakat ins Schaufenster hängt, der entfernt es unverzüglich, wenn die Aktion wieder vorbei ist. Eckart Boege passt darum gut ins Rathaus. Denn dort hängt an der Stadtbücherei auch noch ein Aktionsplakat, mit dem auf den „SCHLOSSPARK KINOSOMMER“ hingewiesen wird. Heute, am 16. September 2021, für die Veranstaltung vom 20. bis 22. August 2021. Was zeigt, wie sorgfältig, verantwortungsvoll und vernünftig gearbeitet wird. Nur leider nicht in der Stadt Ahrensburg.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 16. September 2021

3 Gedanken zu „Warum Eckart Boege gut ins Rathaus passen würde: Luschigkeit

  1. Klönschnack

    Wie hier schon mal an anderer Stelle zu lesen war, müssen zu den 2,12 Millionen Euro für das Dusch- und Umkleidehaus auch noch die Kosten für das Grundstück in Ansatz gebracht werden, auf dem dieses Gebäude errichtet werden soll. Und dazu müssen auch noch ausreichend Abstellplätze für Autos geschaffen werden. Meine Schätzung geht dahingehend, dass dieses Duschenhaus mit rund 3 Millionen Euro zu Buche schlagen wird. Wie lange wird es wohl noch dauern, bis Bauamtleiter Kania die Kostenkatze aus dem Sack lässt?

    1. Die Krähe vom Rathausplatz

      ein kommunaler Kostenansatz wird nicht viel helfen, traditionell wird immer, um die Zustimmung zu erhalten, für Baumaßnahmen ein zu geringer Betrag genannt. Nach Baufertigstellung ist man dann immer erschrocken ( ?? !! ), dass es wesentlich teurer geworden ist.

  2. Gärtner

    Kann Herr Kania überhaupt eine realistische Kostenschätzung zu Stande bringen? Das wird wohl ein externder Gutachter leisten müssen. Spannend wird es wenn man weiß, dass das Geld nicht langt und trotzdem Bauarbeiter auf die Baustelle geschickt werden …..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)