Kreis Stormarn: Himmelfahrt feiert man in diesem Jahr nur in Lütjensee, Kuddewörde, Sülfeld, Westerau und Zarpen

aus: Hamburger Abendblatt

„So feiert Stormarn Himmelfahrt“, schreibt die Stormarn-Redaktion im 3. Buch Abendblatt. Und nach dieser Überschrift werden die Leser in allen 55 Städten und Gemeinden des Kreises gucken und wissen wollen: Was passiert bei mir im Ort in Sachen Himmelfahrt?

Der Witz: Die Redaktion berichtet aus Lütjensee, Kuddewörde, Sülfeld, Tremsbüttel, Westerau, Zarpen und Barnitz. Als aus 7 von 55 Orten. Auf Städten wie zum Beispiel Ahrensburg, Bad Oldesloe und Bargteheide liegt der Fokus der Redaktion nicht, vermutlich weiß man dort gar nicht, wo diese Orte liegen. 😉

Drolliger noch: Es geht eigentlich um Gottesdienste zur Himmelfahrt, also nicht um Feten am Vatertag. Doch Schreiber Marc R. Hofmann berichtet aus Tremsbüttel nicht von einem christlichen Gottesdienst, sondern von einem  „Literarischen Spaziergang“, der mit Christi Himmelfahrt genauso viel zu tun hat wie der Kunstmarkt in Barnitz, über den der Leser anlässlich Himmelfahrt informiert wird.

alle Städte und Gemeinden im Kreis Stormarn

Wieder mal ein Corpus Delicti dafür, wie oberflächlich und luschig die Redaktion vom 3. Buch Abendblatt vor sich hinwerkelt, um eine Seite zu füllen. Klar, Recherche macht nur unnötige Arbeit! Und wahrscheinlich trinken die Praktikanten zu Himmelfahrt ein paar Dosen Red Bull, weil das bekanntlich Flügel verleiht, mit denen sie allesamt zum Himmel fahren können. Oder zur Hölle. 😉

 

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 24. Mai 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.