Die Aufgabe einer Touristik-Managerin…?

Bildschirmfoto 2013-06-29 um 09.52.21Der Kreis Stormarn hat auch eine sogenannte Touristikmanagerin. Die heißt Anja Schütte. Und was macht die Touristikmanagerin Anja Schütte? Die Stormarn-Beilage berichtet: Anja Schütte, die Touristikmanagerin, steht auf der Gartenschau in Hamburg-Wilhelmsburg und …

… verteilt Prospekte. Das ist eine Tätigkeit, die weitaus weniger verantwortungsvoll ist als das Austragen vom MARKT und gehört der unteren Lohngruppe an. Prospektverteiler finden wir auf Straßen und in Fußgängerzonen sowie Einkaufszentren.

Und die Stormarn-Beilage berichtet über die Arbeit von Anja Schütte. Sogar auf der Titelseite! Aber die Redaktion stellt nicht die Frage, ob die Touristikmanagerin das tut, für was sie ihr Gehalt bekommt, sondern man versucht, die Anwesenheit der Managerin in Wilhelmsburg am Stand vom Kreis Segeberg (!) auch noch ein bisschen schön zu reden.

Der Artikel ist mit „Ahrensburg“ gekennzeichnet. Was das mit Ahrensburg zu tun hat, entschließt sich meiner Kenntnis, außer dass Ahrensburg vermutlich an den Kosten der Prospektverteilung durch Frau Schütte beteiligt ist.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 29. Juni 2013

Ein Gedanke zu „Die Aufgabe einer Touristik-Managerin…?

  1. john

    Hallo Herr Dzubilla,
    kann es vielleicht sein, dass Frau Schütte wegen Schadensbegrenzung Prospekte verteilt, weil vor drei Jahren Mitarbeiter des Kreises geschlafen haben? Weil sie die Anfrage der Gartenbauausstellung „abgearbeitet“ haben? Weil sie kein Gefühl dafür haben, wie Stormarn „verkauft“ werden kann? Ich finde die Aktivität von Frau Schütte gut!
    Grüße
    Uwe John

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.